loader

Timoshas Smile christliche Wohltätigkeitsstiftung

In Erinnerung an unseren Timosha. Dein Lächeln erwärmt das Herz

UNSERE MISSION

Dank der Zusammenarbeit von medizinischem Personal, Wissenschaftlern und Eltern soll sichergestellt werden, dass jedes leukämiekranke Kind effektiv untersucht und behandelt wird.

UNSERE VISION

1
Bau eines christlichen Zentrums zur medizinischen Versorgung , Untersuchung und Behandlung von Leukämie bei Kindern.
2
Unterstützung des Kind während und nach der Behandlung.
3
Unterstützung der Familie während und nach der Behandlung.

Unsere werte

«Coram Deo»
Im Angesicht Gottes. Das Bewusstsein für die unsichtbare Gegenwart Gottes bildet unseren Glauben, unsere Motive, Worte und Handlungen.
Menschlichkeit
Wir wollen es Kindern und ihren Eltern erleichtern, sich einer Behandlung zu unterziehen. Damit das Kind und die Eltern so wenig wie möglich leiden, sowohl körperlich als auch seelisch.
Zeitgenösslichkeit
Bei der Herangehensweise an die Rekrutierung des Personals, die Arbeitsorganisation, die Behandlungsprotokolle, die medizinische Ausrüstung in Bezug auf den Patienten und die Eltern.
Komplexität
Wir werden nicht nur behandeln, sondern auch unser Bestes tun, um sicherzustellen, dass kranke Kinder und ihre Eltern umfassende soziale, psychologische, pädagogische Unterstützung und Hilfe erhalten. Angefangen von der Schule im Krankenhaus über die Palliativabteilung bis hin zu Bestattungsdiensten.
Würde
Gott hat jeden Menschen erschaffen und jeder Mensch hat das Recht auf einen würdevollen Umgang, Behandlung und Tod.
Hoffnung
Wir wollen allen, die sich einer Behandlung unterziehen , Hoffnung geben.
Geschichte der stiftung

Johannes 12:24: „Wahrlich, wahrlich, ich sage dir: Wenn das Weizenkorn in den Boden fällt, stirbt nicht, bleibt eines übrig; aber wenn es stirbt, wird es viel Frucht tragen.“

Unser Projekt begann 2018, als wir erfuhren, dass unser mittlerer Sohn Timosha an Blutkrebs erkrankte (akute lymphoblastische Leukämie / Leukämie). Wir begannen mit der Behandlung in der Ukraine, setzten in Belarus fort und beendeten in Italien. Natürlich suchten wir, wie alle Eltern, nach einer Möglichkeit für unser Kind in der besten medizinischen Einrichtung behandelt zu werden.

Unser Timosha starb im August 2019. Die Behandlung in einer der besten Kliniken in Europas (Italien) hinterließ einen tiefen Eindruck in unseren Herzen. Genau hier , aufgehoben unter besten Bedingungen für das Kind und die Eltern, wurde ein Traum in unserem Herzen geboren.

Als wir ohne unseren Jungen in die Ukraine zurückkehrten, verließ uns dieser Traum nicht. Am 14. Februar 2020, an Timoshas irdischem Geburtstag, verkündeten wir allen Bekannten und Unbekannten zum ersten Mal, dass wir mit Gottes Hilfe den Bau des ersten christlichen Krebszentrums in der Ukraine für die Untersuchung und Behandlung von Leukämie bei Kindern planen.

Und dieser Traum hörte auf nur unser Traum zu sein. Der wurde von tausenden mitfühlenden Herzen aufgegriffen. Wir haben eine christliche Wohltätigkeitsstiftung „Timoshas Smile“ in der Ukraine gegründet und registriert. Aufgabe und Ziel ist der Aufbau und der Betrieb dieser medizinischen Einrichtung.

In der Nachrichtenrubrik können Sie lesen, wie Gott Schritt für Schritt das tut, wozu er uns berufen hat.

Um unseren gesamten Weg vom Schmerz zur Berufung zu erfahren, können Sie Yulia Sankos autobiografisches Buch „Die Geschichte einer Seele“ lesen (www.SankoStory.com, @sankostory_book)

Wir sind auf Instagram

Folgen Sie unseren Neuigkeiten auf Instagram

Mehr erfahren
beim Instagram